Mobile App vs. Website: Was ist die richtige Wahl für Ihr E-Commerce-Gesch?ft?

Ver?ffentlicht: 2021-11-26

Es wird erwartet, dass sich die Ums?tze im Mobile-Commerce in den USA zwischen 2020 und 2025 verdoppeln . Als Online-Verk?ufer fragen Sie sich vielleicht, ob Sie eine App für Ihr Unternehmen ben?tigen, um auf dem Laufenden zu bleiben und diesem wachsenden Trend gerecht zu werden.

Um Ihr Unternehmen online bei mobilen K?ufern zu bewerben, müssen Sie die verschiedenen verfügbaren Tools kennen und wissen, welches für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Brauchen Sie wirklich eine App oder reicht ein tolles mobiles Erlebnis? Bevor Sie diese Frage beantworten, ist es wichtig, zun?chst die Unterschiede zwischen einer App und einer Website zu verstehen. Obwohl sie ?hnlichkeiten aufweisen k?nnen, haben sie unterschiedliche St?rken und Schw?chen.

In diesem Artikel diskutieren wir die Debatte zwischen einer App und einer Website und wie Sie feststellen k?nnen, welche L?sung die bessere Prim?rinvestition für Ihr Unternehmen ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer App und einer Website?

Eine mobile Website ist eine für Mobilger?te optimierte Version der Website eines Unternehmens, auf die über den Browser eines mobilen Ger?ts zugegriffen werden kann. Eine App hingegen ist eine eigenst?ndige Softwareanwendung, die heruntergeladen und auf einem mobilen Ger?t installiert wird.

Was ist eine App genau?

Eine App – kurz für ?Software Application“ – ist ein Programm, das von einem App-Marktplatz auf ein mobiles Ger?t heruntergeladen wird, um auf einem Betriebssystem wie iOS oder Android zu funktionieren. Einige Unternehmen entwickeln Apps, um Kunden zu ermutigen, mit ihrer Marke und ihren Produkten in einem in sich geschlossenen Erlebnis auf ihren Mobilger?ten zu interagieren.  

Progressive Web Apps: In den letzten Jahren haben sich "Progressive Web Applications" (PWAs) als nützliche Alternative zu herk?mmlichen Apps herauskristallisiert. PWAs sind im Wesentlichen Websites, die für eine App-?hnliche Anzeige erstellt wurden, manchmal mit Funktionen wie Vollbildanzeige und Push Benachrichtigungen, wenn auf ein Ger?t mit einer bestimmten Bildschirmgr??e zugegriffen wird.

Bild einer mobilen App für eine Bekleidungsmarke

Vorteil einer App im Vergleich zu einer Website

Der gr??te Vorteil einer App ist, dass es sich um einen eigenen Marketingkanal handelt. Ihre App lebt auf dem mobilen Ger?t Ihres Kunden, sodass Sie über Push-Benachrichtigungen direkt mit ihm kommunizieren und Informationen basierend auf seinen Interessen, seinem Standort und seinem Nutzungsverhalten kuratieren k?nnen. Auf diese Weise k?nnen Sie ma?geschneiderte Angebote und Empfehlungen an Kunden senden, die sie zum Einkaufen in Ihrer App anhalten.  

Die K?ufer von heute m?chten einzigartige und personalisierte Online-Erlebnisse sehen. Nutzer, die Ihre App herunterladen, sind Ihre besten Kunden. Mit einem Direktmarketing-Kanal, den Sie besitzen und kontrollieren, k?nnen Sie diesen K?ufern mit hoher Kaufbereitschaft das bestm?gliche Erlebnis bieten. Apps k?nnen einen schnelleren Zugriff auf Ihre Inhalte und reibungslosere Interaktionen mit Ihrer Marke erm?glichen, wodurch es einfacher wird, K?ufer durch den Conversion-Trichter zu leiten.

Es gibt weitere Vorteile einer App im Vergleich zu einer Website, darunter:  

Ger?tezug?nglichkeit

Da die meisten K?ufer über Mobilger?te verfügen, erm?glicht eine App Ihrem Unternehmen, Ihre Kunden auf potenziell pers?nlichere Weise zu erreichen. Die M?glichkeit, sowohl mit Kunden als auch mit neuen Nutzern in Kontakt zu treten, die Ihre Marke kennen, er?ffnet zus?tzliche Berührungspunkte für Ihr Unternehmen und erm?glicht es Ihnen, Beziehungen zu ihnen aufzubauen.

Darüber hinaus k?nnen einige Apps offline verwendet werden . W?hrend Funktionen wie Auschecken und Telefonieren nur online funktionieren, k?nnen grundlegende App-Informationen wie ?ffnungszeiten und Produkte ohne Service abgerufen werden. Dies bietet zus?tzliche Zug?nglichkeit für K?ufer.

Funktionen des Mobilger?ts  

Da eine App speziell für Mobilger?te entwickelt wurde, kann Ihr Unternehmen einzigartige Mobilger?tefunktionen nutzen wie:

  • Fingerabdruck-Scan
  • Kamera
  • Gyroskop
  • Taktile Gesten
  • Mitteilungen

Sie k?nnen beispielsweise eine Geolokalisierung einrichten, damit K?ufer einen nahegelegenen Einzelhandelsstandort finden oder eine mobile Kamera integrieren k?nnen, damit K?ufer Bilder in die App hochladen k?nnen. Diese Funktionen sind wichtig, wenn Sie sich zwischen einer App und einer Website entscheiden.

Herausforderungen mit Apps

W?hrend Apps ein bequemes Erlebnis bieten, ist das Erstellen einer mobilen App nicht nur ein einmaliges Unterfangen. Um Ihre App erfolgreich (und profitabel) zu machen, muss Ihr Unternehmen in die Entwicklung, Ver?ffentlichung, Wartung und Vermarktung Ihrer App investieren. W?hrend Sie bei einer mobilen Website dasselbe tun müssen, kann eine App manchmal mehr Entwicklung und Marketing erfordern, um ein solides Erlebnis zu schaffen und sicherzustellen, dass Ihre Kunden sie nutzen.

Für ein namhaftes Unternehmen mit einem gro?en Marketingbudget ist es m?glicherweise einfacher, Ihre Kunden dazu zu bringen, Ihre App zu verwenden. Für viele Verk?ufer kann es jedoch schwieriger sein, Gelegenheitsnutzer dazu zu bringen, Ihre App zu finden und sich zum Einkaufen zu verpflichten. Ihre App muss einige einzigartige und wertvolle Funktionen bieten, damit Benutzer sie übernehmen m?chten.

Bei Marketingkan?len wie Social Ads, PPC und SEO sind Sie von anderen Unternehmen und Anbietern abh?ngig, um Ihre Anzeigen zu schalten. Dies macht Ihr Unternehmen anf?llig für ?Stornierungen“, Algorithmus?nderungen und steigende Werbekosten. Wenn Sie den App-Weg gehen, werden Sie diese Herausforderungen eher bew?ltigen, da eine App einen erheblichen Marketingaufwand erfordert.  

Schlie?lich wird auf eine App nicht direkt über das Internet zugegriffen – sie muss heruntergeladen und auf einem mobilen Ger?t installiert werden. Eine App erfordert, dass Sie regelm??ige Upgrades bereitstellen und Kompatibilit?tsprobleme für jeden Betriebssystemtyp beheben. Für die Ver?ffentlichung und Aktualisierung von Apps muss die App h?ufig zur Genehmigung an einen App Store gesendet werden. Bei jedem Update müssen Sie die Benutzer auffordern, ihre App zu aktualisieren.

Was ist eine Webseite?

Eine Website ist Ihr Online-Schaufenster – sie pr?gt den Eindruck Ihrer Kunden von Ihrem E-Commerce-Gesch?ft, führt sie durch den Kaufprozess und dient als Mittelpunkt dafür, wie K?ufer Sie und Ihre Produkte finden und mit ihnen interagieren. Da immer mehr K?ufer ihre Mobilger?te für den Online-Einkauf verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Website für Mobilger?te aktiviert ist und ein Mobile-First-Shopping-Erlebnis bietet.

Was ist eine mobile Website?

Eine mobile Website ist, wenn Ihre Website vollst?ndig für mobile Ger?te optimiert ist. Das bedeutet, dass alle Inhalte Ihrer Website – von der Navigation und dem Checkout-Prozess bis hin zu Produktseiten und Bannern – responsive sind und auf kleineren Bildschirmen effektiv angezeigt werden k?nnen. K?ufer k?nnen den Schnickschnack Ihrer Website direkt auf ihrem Mobilger?t ihrer Wahl erleben. Foto der für Mobilger?te optimierten Website einer Bekleidungsmarke

Vorteile einer für Mobilger?te geeigneten Site

Eine Website kann auf einem Desktop anspruchsvoll und funktional sein, bietet jedoch m?glicherweise nicht die gleiche Erfahrung für verschiedene Mobilger?temarken, -gr??en und -typen. Eine für Mobilger?te optimierte Website stellt sicher, dass Kunden weiterhin die besten Funktionen Ihrer Website ohne Kompromisse erleben k?nnen, wodurch ein konsistentes Markenerlebnis entsteht. Weitere Vorteile einer für Mobilger?te optimierten Website in der Debatte zwischen App und Website sind:

Indexierbarkeit (SEO)

Im Gegensatz zu einer App, die aus einem Store heruntergeladen wird, wird eine Website von Suchmaschinen indiziert. Dies erleichtert Besuchern die Suche und das Auffinden Ihrer Website, wodurch Sie eine gr??ere Reichweite und Sichtbarkeit erhalten.  

Mit dem Internet verbunden

Eine für Mobilger?te optimierte Website ist mit dem Internet verbunden und kann online aufgerufen werden. Es muss nicht wie eine App heruntergeladen werden. Da der Zugriff online erfolgt, kann eine Website im Gegensatz zu einer App einfach zwischen Benutzern geteilt und auf anderen Plattformen und Kan?len ver?ffentlicht werden.  

Ger?teübergreifende Kompatibilit?t

Eine mobile Website ist so konzipiert, dass sie mit jedem Ger?t kompatibel ist. Im Gegensatz zu mobilen Apps, die nur auf bestimmten Plattformen (wie iOS oder Android) funktionieren, kann auf eine responsive Website unabh?ngig vom Betriebssystem von jedem mobilen Ger?t aus zugegriffen werden ein anderes Ger?t.  

Sich anpassendes Design

Eine Website bietet den Vorteil des responsiven Designs, das hei?t, sie wird automatisch auf jede Bildschirmgr??e skaliert und bietet ein einfaches und robustes Anzeigeerlebnis.  

Instandhaltung

Für Mobilger?te optimierte Websites k?nnen einfacher zu warten sein als Apps. Alle an Ihrer Website vorgenommenen Aktualisierungen werden auf allen Ger?tetypen angezeigt, w?hrend eine App für jedes Betriebssystem separate ?nderungen und Entwicklungen erfordert.  

App vs. Website: Sollte ich zuerst eine für Mobilger?te optimierte Website oder eine App erstellen?

W?hrend sowohl Apps als auch mobile Websites für ein E-Commerce-Unternehmen nützlich sein k?nnen, ist es wichtig, zuerst mit einer mobilen responsiven Website zu beginnen. Ihre Website ist das Aush?ngeschild Ihrer Marke und für viele K?ufer auch der erste Kontaktpunkt mit Ihrem Unternehmen. Eine starke, für Mobilger?te optimierte Website ist der Schlüssel, um einen positiven ersten Eindruck zu schaffen, K?ufer anzuziehen und Kunden zu binden.

Als E-Commerce-Unternehmen werden Ihre Mobile-Commerce-Ziele wahrscheinlich überzeugende Inhalte liefern, Ihre Online-Pr?senz aufbauen und ein spektakul?res Online-Erlebnis bieten, das leicht geteilt und durchsucht werden kann. Eine für Mobilger?te optimierte Website ist die logischste Wahl, um diese Ziele zu erreichen.

Eine App kann auch die gleichen Ziele wie die F?rderung Ihres Unternehmens und die Bindung von Kunden erreichen. Die Hauptvorteile sind jedoch die Bereitstellung einer gezielten Standalone-Erfahrung, die die Vorteile mobiler Funktionen nutzt. W?hrend eine App Ihr ??Markenerlebnis insgesamt verbessern kann, sollten Sie zun?chst in eine solide E-Commerce-Website (mit einer integrierten starken, für Mobilger?te optimierten Erfahrung) investieren, da dies der Hauptantrieb für Ihr Unternehmen ist. Sobald Ihre Website eingew?hlt ist, kann eine App der n?chste Schritt für Ihr Unternehmen sein.

Wenn Sie nach Bereichen suchen, die Sie auf Ihrer Website verbessern k?nnen, ist unser Tool zur Bewertung des Website-Gesundheitszustands ein gro?artiger Ausgangspunkt. Bewertung der E-Commerce-Website