Qualit?tssicherung im Zeitalter des IoT

Ver?ffentlicht: 2021-07-28
IoT

Das Internet der Dinge (IoT) ist heute einer der am h?ufigsten verwendeten Begriffe in der IT-Branche; aber was genau bedeutet IoT (Internet der Dinge)?

Nun, es gibt unterschiedliche Definitionen von IoT im Internet. Folglich ist die Beantwortung dieser Frage nicht in Stein gemei?elt, da jeder eine andere Sichtweise auf das IoT hat.

?Internet der Dinge“ bedeutet jedoch ?intelligente Ger?te“, ?intelligente Produkte“ oder ?intelligente Dinge“, die über Sensoren verfügen und mit Technologien arbeiten, um sich über das Internet mit anderen Systemen und Ger?ten zu verbinden und Informationen mit ihnen auszutauschen.

Derzeit wird der Markt von IoT-Ger?ten wie Smart Kühlschr?nken, Smart Mobiles, Smart Watches, Smart Fire Alarms, Smart Door Clocks, Fitness Trackern, Smart Security Systems und Medical Sensors usw. überschwemmt. Diese Ger?te sind technologiespezifisch und über das Internet arbeiten.

Warum ist Qualit?t für IoT-basierte Systeme wichtig?

Ein IoT-basiertes System umfasst Ger?te/Sensoren, die mit der Cloud kommunizieren. Doch wie wird eine Verbindung zwischen IoT-Systemen und der Cloud hergestellt? Tats?chlich ist die Cloud das Internet aller Dinge, auf die Sie aus der Ferne über das Internet zugreifen k?nnen.

Wenn sich etwas in der Cloud befindet, bedeutet dies, dass ein bestimmter Befehl oder eine bestimmte Information auf Internetservern und nicht auf der Festplatte eines Computers gespeichert wird. Wenn Daten in einem IoT-basierten System vorhanden sind, müssen diese Daten zun?chst gespeichert oder in die Cloud gesendet werden. Danach werden die Daten in Software verarbeitet, und dann kann die Software entscheiden, eine Aktion auszuführen. Es kann beispielsweise beliebige Benachrichtigungen senden oder das Ger?t/den Sensor automatisch anpassen, ohne dass der Benutzer ben?tigt wird.

Daher k?nnen wir davon ausgehen, dass IoT-Ger?te einige Kommunikationsmodelle oder -wege oder ein beliebiges Netzwerk oder einen Dienst verwenden, um Menschen und Dinge jederzeit und überall mit jedem und allem zu verbinden.

Mit anderen Worten, beim IoT dreht sich alles um ein Netzwerk von physischen Objekten oder Dingen, die über das Internet Daten mit anderen Ger?ten und Systemen verbinden und mit ihnen austauschen. Und beim Austausch der IoT-basierten Daten von einem Ger?t zum anderen muss man sich auf IoT-Ger?tetests und Qualit?tssicherung als Zweck von IoT-Testdiensten besteht darin, sicherzustellen, dass das IoT-Testunternehmen Ihre IoT-basierte Anwendung rigoros testet und alle Ihre End-to-End-Leistung, Funktionalit?t, Konnektivit?t und andere Gesch?ftsanforderungen erfüllt.

Mit dem Testen von IoT-Ger?ten k?nnen Sie die erheblichen Herausforderungen, denen sich die IoT-Testunternehmen:

  • Probleme mit dem Netzwerk und der internen Kommunikation.
  • Fehlende Standards für die Autorisierung und Authentifizierung von IoT-Edge-Ger?ten.
  • Die Komplexit?t des Systems und der Software kann Fehler in der IoT-Technologie verbergen.
  • Sicherheit ist das Hauptthema bei IoT-Plattformen, da alle Aufgaben über das Internet ausgeführt werden.
  • Mangelnde Ressourcen, die beim Testen von IoT-Ger?ten berücksichtigt werden müssen, sind Akkulaufzeit, Bandbreite, Speicher und Verarbeitungsleistung usw.

In einem IoT-basierten System kann jeder Fehler zu katastrophalen Folgen wie physischen Unf?llen, Sicherheitslücken, nicht-optischem Ressourcenverbrauch, kleinen Funktionen usw. führen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, IoT-Ger?te oder -Systeme auf Serviceverfügbarkeit zu testen optische Leistung. Man kann Stellen Sie auch IoT-Tester ein, um den Test unter verschiedenen Bedingungen durchzuführen.

Es gibt beispielsweise vier Hauptkomponenten des IoT-Systems: Sensor, Application, Network, Data Center (Backend). Das Testen dieser Komponenten ist entscheidend, um sicherzustellen, dass IoT-basierte Systeme oder verbundene Produkte kommunizieren und eine Vielzahl von Daten in die Cloud senden und sicher hochladen.
Darüber hinaus funktioniert die einfachste Architektur eines IoT-Systems basierend auf den gegebenen Funktionalit?ten:

  • Datenerfassung & ?berwachung
  • Datenverarbeitung
  • Implementierung
  • Feedback-Mechanismus

Es ist wichtig, das System sowohl auf funktionale als auch auf nicht-funktionale Weise gegen die Anforderungen zu verifizieren. Au?erdem sollte ein Quality-Engineering-Team diejenigen Faktoren berücksichtigen, die normalerweise nicht auf der Tagesordnung für konventionelle Anwendungstests stehen.

  • Datenmenge, H?ufigkeit der Datenerhebung und -überwachung.
  • Man muss die Umgebung kennen, in der das System mit verschiedenen Faktoren wie Feuchtigkeit, Temperatur, H?he, Druck eingesetzt wird.
  • Backend-Systemsimulation durch Steuerung des Objektverhaltens.
  • Zuverl?ssigkeit, Genauigkeit und Stabilit?t.
  • Interoperabilit?t, Geschwindigkeit und Standortschnittstellen.
  • Netzwerkbedingungen wie Bandbreite.
  • Unterbrechungen und St?rungen.
  • Vor der Durchführung der QS sind Kalibrierungskenntnisse erforderlich, da dies zu genauen Ergebnissen beitr?gt.

Wie erreicht man die Qualit?tssicherung für IoT-Systeme?

Sachverstand

Wenn Sie eine Qualit?tssicherung für IoT-Systeme erwerben m?chten, k?nnen Sie in Betracht ziehen IoT-Testdienste vom besten Unternehmen für IoT-Softwaretests weil es über Fachkenntnisse mit mehreren engagierten Testteams verfügt, um die Funktionen verschiedener Anwendungen und das Systemverhalten in Echtzeit zu testen. Darüber hinaus sollte das Unternehmen über ausreichende Berufserfahrung in Testen von IoT-Ger?ten mit einem gründlichen Verst?ndnis der Gesch?ftsziele und Anwendungsf?lle, die für die Entwicklung der optimalen Testsuite entscheidend sind.

Echtzeit-Betriebssysteme

Die IoT-Testunternehmen sollten über Echtzeitbetriebssysteme verfügen, um Modularit?t, Skalierbarkeit, Konnektivit?t und Sicherheitsvorteile für das IoT zu bieten. Im Allgemeinen sind Echtzeitbetriebssysteme Betriebssysteme, die darauf abzielen, Hardwareressourcen, Hostanwendungen und Verarbeitungsdaten in Echtzeit zu verwalten. Daher ist es notwendig, IoT-Tests in einer Echtzeitumgebung durchzuführen, da sie Ihnen helfen k?nnen, die für Ihre Kunden wichtige Qualit?t zu erreichen.

Kontinuierliche Integration/ Kontinuierliche Bereitstellung

IoT-basierte L?sungen erfordern kontinuierliche Tests, da das Verhalten jedes Systems basierend auf internen und externen Faktoren und je nach den verschiedenen Komponenten des Systems variieren kann.

Automatisierung

Automatisierung spielt eine gro?e Rolle bei der Verbindung von IoT-Ger?ten. So gibt es beispielsweise im IoT zahlreiche Anwendungsm?glichkeiten für die Automatisierung, die auf Komponenten und Schlüsseltechnologien angewiesen sind, die verwendet werden, um Ger?te mit dem Internet zu verbinden.

Betrachten Sie das Beispiel von IoT-Sensoren. Sie helfen dabei, die Daten aus der Umgebung zu sammeln und sp?ter durch Automatisierung zu verarbeiten. Au?erdem erfolgt die Verbindung und Identifizierung vom Ger?t zum IoT-System über eine IP-Adresse.

Auch Aktoren basieren auf einem ?hnlichen Konzept. Sie helfen dabei, Ma?nahmen für die Ger?te zu ergreifen, basierend auf Daten, die von ihren eigenen Sensoren und Netzwerk-Feedback gesammelt wurden. Darüber hinaus unterstützt das IoT-Gateway die ?bertragung der Daten von den verschiedenen Ger?ten in die Cloud. In ?hnlicher Weise hilft die Benutzeroberfl?che beim Abrufen der Daten von verschiedenen Ger?ten und erm?glicht die Ausführung des Systems basierend auf den Anforderungen.

Kurz gesagt, es gibt mehrere Faktoren im IoT, die beim Testen von IoT-Ger?ten berücksichtigt werden müssen. Das manuelle Testen all dieser Faktoren kann zu einer sehr aufwendigen und kostspieligen Aufgabe werden.

Durch die Automatisierung des Testens aller IoT-Komponenten k?nnen Sie jedoch sicherstellen, dass die definierten Prozesse auch bei starker Beteiligung des Menschen (die Schlüsselbereiche, die manuelle Tests erfordern) perfekt funktionieren. Darüber hinaus kann die Automatisierung dazu beitragen, mehrere Vorteile wie h?here Produktionsraten, Produktqualit?t, Effizienz, verbesserte Sicherheit, niedrigere Produktionskosten und verbesserte Sicherheit und vieles mehr zu schaffen, die sonst mit manuellen Tests allein nicht m?glich w?ren.

Abschluss

IoT wird immer beliebter, da es alle potenziellen Objekte mit dem Internet verbinden kann, damit sie miteinander interagieren und den Menschen zu einem komfortablen Leben verhelfen k?nnen.

Vernetzte Ger?te, autonome landwirtschaftliche Ger?te, tragbare Gesundheitsmonitore, Smart-Home-Sicherheitssysteme, biometrische Systeme, drahtlose Bestandsverfolgung sind einige der besten Beispiele für IoT-Ger?te, die sorgf?ltig getestet werden müssen.

Alles in allem kann die Unf?higkeit, Ihren Benutzern Qualit?tssicherung anzubieten, zu einem schlechten Produkterlebnis führen und Ihre Marke leiden. Aber mit zuverl?ssigen IoT-Ger?tetestdienste k?nnen Sie Ihre IoT-bezogenen Vorg?nge testen und mit Ihren intelligenten Produkten das Beste in Bezug auf Qualit?t, nahtlose Leistung und Gesamtfunktionalit?t herausholen.

Viel Glück!

Kanika Vatsyayan ist Vice-President Strategies bei BugRaptors, die alle Qualit?tskontroll- und Sicherungsstrategien für Kundenauftr?ge überwacht. Sie liebt es, ihr Wissen durch Bloggen mit anderen zu teilen. Als uners?ttliche Bloggerin ver?ffentlichte sie unz?hlige informative Blogs, um das Publikum über Automatisierung und manuelles Testen aufzukl?ren.

IoT-Stockbild von Blue Planet Studio/Shutterstock